Un site de la
de | fr | en

Milo Martin – Baigneuse

Unweit des Brunnens setzt sich die ungezwungen sitzende Badende der Sonne aus. Dieser Akt verweist auf das Lieblingsthema des Künstlers, der immer wieder den Körper darstellte und dabei seinen Stil zusehends verfeinerte. Diese Auftragsarbeit war das allererste Werk des Fonds der bildenden Künste der Stadt Lausanne  und eröffnete eine reiche und lebendige öffentliche Sammlung.

L'œuvre dans le parcours

E03

Daniel Schlaepfer
Le Rond-Point, 2006, Installation

E04

Milo Martin
Baigneuse, 1934, Sculpture

E05

Pierre Blanc
L'Été, 1949, Sculpture

Plan de travail 1
Localisation de l'œuvre

Parc de Mon Repos
sud-est de la villa

Avenue de Mon-Repos
1005 Lausanne