Un site de la
de | fr | en

Charles-Oscar Chollet – L.N.1

Beauftragt, die Fassade der Trafostation von Vidy zu schmücken, liess sich der Künstler von den grafischen Qualitäten der Stromkreise inspirieren, um sie zu künstlerischen Zwecken neu zu interpretieren. Das Werk vereinigt geometrische Abstraktion und Konkretisierung der Wirklichkeit, Monumentalität und Leichtigkeit - ein Programm, das der konkreten Kunst entspricht, zu deren Vertretern Chollet gehört.

L'œuvre dans le parcours

O09

Fabien et Etienne Krähenbühl
Horizons Lousonna, 2019, Installation

O10

Charles-Oscar Chollet
L.N.1, 1963, Sculpture

Plan de travail 1 copie 2
Standort

Station électrique de Vidy

Chemin du Bois-de-Vaux 46
1007 Lausanne