Un site de la
de | fr | en

Pierre Jaquier – Sans titre

Mitten in der Unterführung zeigt sich  unvermutet eine farbenfrohe Insel. Mit ihrer Unzahl von Mosaiksteinchen wirkt die Komposition ausgesprochen grafisch und bezieht ihre Ästhetik aus der verpixelten Welt der Video-Spiele der 1980er Jahre. Eine willkommene Fantasielandschaft, um eine Seitenwand dieser Unterführung zu beleben.

L'œuvre dans le parcours

C22

François Pétermann
Sans titre, 1980, Mosaïque

C23

Pierre Jaquier
Sans titre, 1980, Mozaïque

C24

Ignazio Bettua
Le Crapaud de Bourg et la Princesse, 2003, Sculpture

Plan de travail 1 copie 4
Standort

Place Saint-François
passage souterrain côté rue de la Grotte

Place St François
1003 Lausanne