Un site de la
de | fr | en

Ignazio Bettua – Le Crapaud de Bourg et la Princesse

Der Brunnen von Ignazio Bettua spielt auf das Märchen der Brüder Grimm an und gibt ihm gleichzeitig auf unkonventionelle Weise eine neue Deutung. Der Brunnen lädt die Passanten an, ihren Durst zu löschen und dabei den Frosch zu küssen. Und wird es Nacht, durchdringen seine grossen leuchtenden Augen die Dunkelheit.

L'œuvre dans le parcours

C23

Pierre Jaquier
Sans titre, 1980, Mozaïque

C24

Ignazio Bettua
Le Crapaud de Bourg et la Princesse, 2003, Sculpture

C25

Milo Martin
Aurore, 1957, Sculpture

Plan de travail 1 copie 4
Standort

Promenade Derrière-Bourg

Place Saint-François
1003 Lausanne