Un site de la
de | fr | en

Casimir Reymond – L'Artisanat et l'Agriculture

Eine Winzerin und ein Schmied empfangen seit 1954 die Besucher des Palais de Beaulieu, insbesondere jene der Herbstmesse Comptoir suisse, die ein echtes Band zwischen Stadt und Land bildet. Die beiden Skupturen, welche die Bauern- und die Arbeiterwelt feiern, veranschaulichen den Stil und die Lieblingsthemen des Lausanner Künstlers, der ebenfalls für seine Malereien und Glasfenster bekannt ist.

L'œuvre dans le parcours

N01

Denis Roueche
Champ de bataille, 2017, Installation

N02

Casimir Reymond
L'Artisanat et l'Agriculture, 1954, Sculpture

N03

Jean-Claude Hesselbarth
Sans titre, 1977, Installation

Plan de travail 1 copie
Standort

Palais de Beaulieu

Avenue des Bergières  10
1004 Lausanne