Un site de la
de | fr | en

Georges Descombes – Les fontaines de la Louve

In der Art von Wegmarken für Reisende führen diese sieben gerundeten und rieselnden Ecksteine den Passanten durch die Schichten und die Geschichte des Ortes. Sie zeichnen den Lauf der Louve nach, die heute unterirdisch fliesst. Die weiche Moosschicht, die den Stein bedeckt, und das tröpfelnde Wasser symbolisieren die friedlich verrinnende Zeit.

L'œuvre dans le parcours

C10

Sophie Guyot
Überflux, 2013, Installation

C11

Georges Descombes
Les fontaines de la Louve, 1998, Sculpture

C12

Peter Welz
Studies for a movement, 2009, Photographie

Plan de travail 1 copie 4
Standort

Place de la Louve / Rue de la Louve / Place Auberjonois

Place de la Louve
1003 Lausanne